Erstellt am 04. Dezember 2013, 23:59

Weigl folgt auf Reidl. Kleinwarasdorf / Ab Jänner heißt der neue Abschnittskommandant des Abschnittes VII Andreas Weigl.

Gratulierten: Bezirksfeuerwehrkommandant Martin Reidl mit dem neuen Abschnittskommandanten Andreas Weigl sowie die Kommandanten Johann Weidinger, Ewald Weber, Thomas Buzanich, Rajmond Balogh, Herbert Hedl, Rudolf Gollubich und Michael Berlakovich vom Abschnitt VII.  |  NOEN

Im Feuerwehrhaus Kleinwarasdorf stand am Samstag die Wahl des neuen Abschnittskommandanten am Programm. Da sich mehr als ein Kandidat dieser Wahl stellte, wurde unter den Kommandanten eine geheime Wahl durchgeführt.

„Ich bin Feuerwehrmann mit Leib und Seele“

Andreas Weigl von der Feuerwehr Nikitsch und Manuel Borbely von der Feuerwehr Lutzmannsburg stellten sich beide vor und schilderten ihre Vorstellungen für die Zukunft, falls sie die Wahl gewinnen sollten. Als Sieger mit fünf von acht Stimmen ging Andreas Weigl hervor.

„Ich bin Feuerwehrmann mit Leib und Seele und seit über 20 Jahren bei der Feuerwehr, sowie 10 Jahre Kommandant-Stellvertreter in Nikitsch. Ich werde für jede Feuerwehr ein offenes Ohr haben“, schilderte der neue Abschnittskommandant. Weigl folgt auf Martin Reidl, da Reidl nun seit November den Posten des Bezirksfeuerwehrkommandanten übernahm.