Erstellt am 07. Juni 2016, 09:39

von NÖN Redaktion

Arbeiter von Stapler angefahren. Ein 58-jähriger Rumäne wurde am Montag in Weppersdorf, Bezirk Oberpullendorf, beim Verlegen von Betonsteinen verletzt und mit dem Notarztwagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

 |  NOEN, Bilderbox.com
Ein 55-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberpullendorf fuhr mit einem Stapler und brachte den mit Verlegungsarbeiten beschäftigten Mann Betonsteine. Der Staplerfahrer legte den Rückwärtsgang ein, schob zurück und stieß den hinter dem Stapler stehenden Rumänen zu Boden.

Weitere Erhebungen wurden vom Arbeitsinspektorat durchgeführt.