Erstellt am 06. April 2011, 00:00

50 im ganzen Ortsgebiet. ÄNDERUNG / Im Hinblick auf die viel diskutierte Verkehrssituation in Markt Allhau wurde das 60km/h-Tempolimit aufgehoben.

Der »60er« ist weg. Im gesamten Ortsgebiet in Markt Allhau gelten nun 50km/h.ROIS  |  NOEN
x  |  NOEN

VON SILKE ROIS

MARKT ALLHAU / Fährt man von Oberwart kommend nach Markt Allhau, sollte man künftig auf seine Geschwindigkeit achten. Auf der rund zweieinhalb Kilometer langen Strecke beginnend von der Ortseinfahrt bis ins Zentrum (beziehungsweise bis zum Feuerwehrhaus) wurde die 60km/h-Beschränkung aufgehoben, das entsprechende Verkehrszeichen entfernt, und nun gelten für alle Ortsdurchfahrtsstraßen die gewöhnlichen 50km/h als vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit.

„Wichtiger Schritt für  bessere Lebensqualität“

Bereits im Dezember 2009 wurde seitens des Gemeinderats ein diesbezüglicher Antrag gestellt, so Bürgermeister Hermann Pferschy. Die Verkehrssituation – vor allem auch aufgrund der Autobahnnähe schon lange eines der „heißen Eisen“ der Gemeinde – soll entschärft werden.

„Der Verkehr nimmt immer stärker zu und vor allem das Lkw-Aufkommen ist bei uns hoch, weil viele Maut-Flüchtlinge diese Strecke nutzen. Die Verbauungsdichte gerade im Bereich Unter-Bergen, der eben gerne als Schleichweg genutzt wird, ist aber auch immer größer geworden, und die Bevölkerung hat einfach mehr und mehr unter der zunehmenden Lärmbelästigung gelitten“, erklärt der Ortschef die Gründe. „Und nun haben sich die BH und das Land auch dazu durchgerungen, die Geschwindigkeitsbeschränkung dort zu reduzieren. Die Zuständigen der Landesstraßenverwaltung sind jetzt ohnehin bestrebt, alle 60 km/h-Beschränkungen in Ortsgebieten auf eine generelle 50km/h-Regelung zu vereinheitlichen. Im betreffenden Bereich in Markt Allhau jedenfalls ist damit ein wichtiger Schritt für die Verbesserung der Lebensqualität gesetzt worden.“

Nachdem sich auch die Polizeiinspektion Markt Allhau dafür aussprach, wurde im Rahmen einer angeordneten Überprüfung der „Einrichtungen zur Regelung und Sicherung des Verkehrs“ seitens der Bezirkshauptmannschaft und eines Sachverständigen der burgenländischen Landesregierung vor rund zwei Wochen in Markt Allhau die neue 50km/h-Verordnung beschlossen, sie ist nun auch bereits in Kraft.