Erstellt am 25. August 2013, 10:50

Anrainer wollten brennenden Pkw löschen. In Oberwart ist es Sonntagfrüh zu einem Fahrzeugbrand gekommen. Anrainer hatten zunächst versucht, den Wagen zu löschen.

 |  NOEN, zVg
Erst die alarmierte Feuerwehr konnte den bereits in Vollbrand stehenden Pkw löschen. Verletzt wurde niemand, teilte die Stadtfeuerwehr Oberwart, die mit 18 Mann ausgerückt war, in einer Aussendung mit.

Die Brandursache war zunächst unklar. Das Auto wurde total zerstört.