Erstellt am 19. April 2016, 15:41

von NÖN Redaktion

Auf Projektwoche in Sizilien. Ganz im Zeichen von Kennenlernen von Land, Kultur und internationalen Arbeitstreffen stand die Projektwoche der NMS Kohfidisch in Sizilien.

 |  NOEN, NMS Kohfidisch

Vom 31.03.-7.04. verbrachten 12 SchülerInnen in Campobello di Licata (Sizilien) und konnten so ihre Englisch Kenntnisse unter Beweis stellen. Neben Betriebsbesuchen in einer typischen sizilianischen Bäckerei und Eishersteller lernte die Gruppe auch Land und Leute näher kennen.

Der Unterricht fand in Prokjektgruppen zum Thema „All about jobs“ mit großem Enthusiasmus statt. Die SchülerInnen wurden in den sizilianischen Gastfamilien herzlich willkommen geheißen und freuen sich jetzt schon, die neu geschlossenen Freundschaften weiterhin zu pflegen.

Die Schwerpunkte der NMS Kohfidisch sind e-Learning und europäische Bildungsprojekte, um die SchülerInnen für zukünftige Aufgaben in der Berufswelt bestmöglich vorzubereiten und ihren Horizont zu erweitern.