Erstellt am 06. November 2012, 14:36

Auf Schutzweg von Auto erfasst. Eine 40-jährige ist Dienstagfrüh beim Überqueren eines Schutzweges in Oberschützen (Bezirk Oberwart) von einem Pkw erfasst, niedergestoßen und schwer verletzt worden.

 |  NOEN
Die Lenkerin des Wagens, eine 79-jährige Frau aus dem Bezirk, dürfte die Fußgängerin übersehen haben. Das teilte die Landespolizeidirektion Burgenland mit.

Die Schwerverletzte wurde mit dem Notarztwagen in das Krankenhaus Oberwart gebracht. Die Pkw-Lenkerin blieb unverletzt. An ihrem Fahrzeug entstand laut Polizei leichter Sachschaden.