Erstellt am 29. Juli 2011, 10:26

Autoschlüssel aus Thermen-Spind gestohlen - Pkw weg. Für einen Südburgenländer hat ein Thermenausflug in Bad Tatzmannsdorf am Donnerstag Abend mit einem Pkw-Diebstahl geendet: Der Mann wollte seine Wertgegenstände aus dem versperrten Metallspind holen, musste jedoch feststellen, dass Unbekannte das Kästchen aufgebrochen und Geldbörse sowie Autoschlüssel gestohlen hatten.

BVZ, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Vom dazugehörigen Wagen, ein Mercedes C180, fehlte zunächst jede Spur, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland.

Die Täter richteten einen Schaden von rund 37.000 Euro an. In der Therme dürfte niemand die Unbekannten bemerkt haben. In der Geldbörse des Südburgenländers befanden sich 200 Euro. Auch eine Armbanduhr und seinen Führerschein ließen die Diebe mitgehen, hieß es von der Polizei.