Oberwart

Erstellt am 07. September 2016, 09:36

von Michael Pekovics

Schulstart im Container. Die neue BAKIP wird erst Ende September fertig, zum Schulstart mussten die Schüler noch mit Containern vorlieb nehmen.

Den Schulbeginn erlebten die BAKIP-Schüler noch in Containern, ab Oktober ist aber das neue Schulgebäude fertig.  |  BVZ

Viel fehlt nicht mehr, bis die neue BAKIP fertiggestellt ist. Aber doch noch soviel, dass an einen Schulstart im neuen Gebäude nicht zu denken war (siehe dazu „Warum habern Sie …? auf Seite 13 der aktuellen Oberwarter BVZ).

„Vor allem der neue Hort ist wunderschön“

Erst nach der Bauabnahme am 21. September kann mit dem Umzug begonnen werden, für Direktorin Barbara Györög kein Problem: „Ein geordneter Schulbeginn für die 104 neuen Schüler und Lehrer ist mir wichtig.“

Natürlich werde schon jetzt langsam mit der Übersiedelung begonnen, richtig los geht es aber erst Ende September. Die Freude im Lehrkörper und bei den Schülern ist jedenfalls groß: „Jeder, der bis jetzt schon einzelne Bauteile gesehen hat, ist begeistert. Vor allem der neue Hort ist wunderschön“, schwärmt Györög.

Rund elf Millionen Euro investiert der Bund in den Zu- und Ausbau der BAKIP, Bauherr ist die Stadtgemeinde Oberwart. Ein Teil des fast 40 Jahre alten Gebäudes wurde abgerissen und stattdessen ein Zubau errichtet. Außerdem wurde ein Teil des Altbaus aufgestockt.