Erstellt am 18. Februar 2012, 11:11

Bei Sturz vom Dach schwer verletzt. Bei einem Sturz vom Dach eines Wohnhauses in Kirchfidisch (Bezirk Oberwart) hat am Freitag ein 56-jähriger Südburgenländer schwere Verletzungen erlitten.

 |  NOEN, BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Der Mann wollte eine Satelliten-Antenne einstellen und stieg dazu mit einer Leiter auf das Vordach. Als er das Dach überquerte, brach eine Kunststoffplatte. Der 56-Jährige stürzte aus etwa sechs Meter Höhe auf den Betonboden, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland heute, Samstag.

Der Verletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Landeskrankenhaus Graz geflogen. Er wurde in den Schockraum gebracht, hieß es von der Landessicherheitszentrale Burgenland.