Erstellt am 26. Juni 2015, 17:50

von LPD Burgenland

Frau bei Verkehrsunfall verletzt. Auf der Kaltenecker Landesstraße bei Bernstein kam eine junge Frau mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und wurde dabei verletzt.

 |  NOEN, Bilderbox.com

Auf dem Weg von Redlschlag nach Bernstein geriet eine 24-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Oberpullendorf heute um 12.35 Uhr auf der L 104 mit ihrem Auto aus unbekannter Ursache in den Straßengraben.

Die Frau, sie war angegurtet und alleine im Fahrzeug, erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Oberwart gebracht. Ein Alkomatvortest verlief negativ. Die Freiwillige Feuerwehr Redlschlag barg das Fahrzeug.