Erstellt am 19. Juli 2015, 12:19

von APA/Red

72-jährige Lenkerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt. Eine 72-jährige Pkw-Lenkerin ist am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall bei Dürnbach schwer verletzt worden.

 |  NOEN, BilderBox.com
Die Frau wollte mit ihrem Auto von einer Landesstraße kommend an einer Kreuzung in die B 63 einbiegen. Dabei dürfte der Wagen zu weit in die Bundesstraße eingefahren sein und wurde von einem anderen Pkw erfasst, so die Landespolizeidirektion Burgenland am Sonntag.

Die Frau erlitt bei dem Zusammenstoß schwerste Verletzungen und wurde ins Krankenhaus Oberwart gebracht, wo sie im Schockraum behandelt wurde. Der Lenker des zweiten Unfallfahrzeugs blieb unverletzt.