Erstellt am 09. März 2014, 20:37

Brand eines Heizhauses in Neuhaus/Klausenbach. Aus bisher ungeklärter Ursache brach heute Nachmittag in Neuhaus/Klausenbach im Heizraum eines Einfamilienhauses ein Brand aus.

 |  NOEN, BilderBox - Erwin Wodicka / wodi (BilderBox - Erwin Wodicka / wodi)
Die Feuerwehren Kalch, Neuhaus/Klb und Krottendorf waren mit 29 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz. Das Feuer konnte binnen einer Stunde gelöscht werden. Die Höhe des Schadens ist nicht bekannt. Personen wurden nicht verletzt und waren ebenso wie Nachbarobjekte nicht gefährdet. Brandstiftung kann ausgeschlossen werden.