Erstellt am 14. Dezember 2011, 00:00

Christkindlmarkt heuer nur an vier Tagen. STADTPARK / Von Donnerstag bis Sonntag erstrahlt der Park – auf Wunsch der Aussteller aber nur mehr an vier statt 13 Tagen.

Punschtrinken und die letzten Geschenke für Weihnachten einkaufen im Stadtpark.ARCHIV  |  NOEN
x  |  NOEN

OBERWART / Ein Christkindlpostamt für die Weihnachtspost, gratis Kinderkarussell und Pferdekutsche, Bastelstube und eine lebende Krippe – all das wartet auf die Kinder beim Christkindlmarkt im Oberwarter Stadtpark. Und für die Eltern gibt es die Möglichkeit, eventuell noch schnell Geschenke für Weihnachten zu besorgen, angeboten werden zum Beispiel traditionelles Handwerk und kulinarische Spezialitäten.

Zwar gibt es mehr Angebot als im Vorjahr, dafür wurde die Dauer gekürzt: Statt an 13 Tagen im Vorjahr findet der Christkindlmarkt heuer nur mehr an vier Tagen (15. bis 18. Dezember, jeweils von 15 bis 21 Uhr) statt. Ausschlagendgebend dafür soll der vielfache Wunsch zahlreicher Aussteller gewesen sein, den Christkindlmarkt zu verkürzen.

Dafür wurde ein tolles Rahmenprogramm zusammengestellt: Eröffnung am Donnerstag um 17 Uhr mit Christkind, Laternenkindern und Musik von Volksschülern, täglich Livemusik und kostenloses Kinderprogramm ab 15 Uhr, sowie ein Krippenspiel und ein Kasperltheater am Samstag und Sonntag. Am Wochenende hat der Christkindlmarkt schon ab 14 Uhr geöffnet.