Erstellt am 30. März 2016, 13:39

von APA Red

Drogendealer (27) flog bei Verkehrskontrolle auf. Ein 27-jähriger Drogendealer aus der Steiermark ist am Dienstag bei einer Verkehrskontrolle aufgeflogen.

 |  NOEN, www.BilderBox.com
Der Mann soll seit vergangenen Dezember an mindestens zehn Abnehmer aus dem Südburgenland und der Oststeiermark Cannabis im Wert von etwa 5.000 Euro verkauft haben, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Den Beamten war bei der Kontrolle aufgefallen, dass der Mann Drogen konsumiert hatte.

Bei der Einvernahme durch Suchtgiftermittler zeigte sich der 27-Jährige teilweise geständig und gab zu, Drogen im Wert von 2.200 Euro verkauft zu haben. Bei einer Hausdurchsuchung wurde schließlich eine Aufzuchtanlage mit 41 Cannabispflanzen entdeckt. Der Mann wurde angezeigt.