Erstellt am 18. März 2012, 13:43

Ehepaar löste Waldbrand aus. Einen aufwendigen Feuerwehreinsatz hat ein Ehepaar in Holzschlag am Samstagnachmittag ausgelöst.

 |  NOEN
Die beiden wollten nach Arbeiten am Waldrand Holzreste verbrennen. Dabei griff das Feuer auf das angrenzende Waldstück über, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland heute, Sonntag.

Das Paar alarmierte selbst die Feuerwehr, die mit 53 Einsatzkräften ausrückte und den Brand unter Kontrolle bringen konnte. Rund 400 Quadratmeter Wald wurden zerstört. Die genaue Schadenshöhe konnte zunächst nicht beziffert werden.