Erstellt am 21. Januar 2012, 11:07

Einbrecher knackten Kaffeeautomaten. Drei Schulen in Pinkafeld (Bezirk Oberwart) waren in der Nacht auf Freitag Ziel von Einbrechern.

 |  NOEN
Die unbekannten Täter waren durch Aufzwängen der Eingangstüren in die Gebäude gelangt und erbeuteten Münzgeld aus den dortigen Kaffeeautomaten. Die Einbrecher verließen die Tatorte jeweils durch die Fluchttüren, so die Sicherheitsdirektion Burgenland am Samstag. Betroffen waren die HTL und die HLW Pinkafeld sowie ein Gebäude der Fachhochschule. Der Gesamtschaden wurde mit rund 2.450 Euro beziffert.