Erstellt am 26. April 2012, 12:40

Einbrecher ließen Pistole mitgehen. Im Pinkafeld waren Mittwochabend Einbrecher unterwegs: Die Unbekannten nahmen aus einem Einfamilienhaus einen Standtresor samt darin gelagerter Pistole sowie Geld und ein Sparbuch mit.

NÖN/BVZ
Das teilte die Sicherheitsdirektion Burgenland am Donnerstag mit. Die Täter gelangten über ein Kellerfenster in das Haus und durchsuchten sämtliche Räume und Möbel. Die Höhe des entstandenen Schadens stand zunächst nicht fest.