Erstellt am 30. Dezember 2011, 14:34

Einbrüche in Schulen beschäftigen Polizei. Mehrere in den vergangenen Tagen verübte Einbrüche in Schulen beschäftigen die Polizei im Bezirk Oberwart. Unbekannte Täter drangen in fünf Schul- beziehungsweise Internatsgebäude ein. Anschließend knackten sie jeweils Kaffeeautomaten und stahlen daraus das Münzgeld.

NÖN/BVZ
Am vergangenen Wochenende waren Einbrecher in drei Schulen und einer Werkshalle in Pinkafeld am Werk und hinterließen einen Sachschaden in vorerst unbekannter Höhe. Im Zeitraum zwischen Dienstagnachmittag und gestern, Donnerstagmittag, wurden Automaten in zwei Schulgebäuden in Oberwart geknackt. Dabei entstand ein Schaden von rund 2.550 Euro. Ob zwischen den Einbrüchen in Pinkafeld und Oberwart ein Zusammenhang besteht, werde noch untersucht, hieß es von der Exekutive.