Erstellt am 21. Mai 2015, 11:31

von LPD Burgenland

Zwei Täter nach Einbruchsdiebstählen verhaftet. Zwei Männer im Alter von 20 und 39 Jahren konnten am Mittwoch von Beamten des Koordinierten Kriminaldienstes Oberwart festgenommen und in eine Justizanstalt eingeliefert werden.

 |  NOEN, Erwin Wodicka

Die Beamten führten bereits seit Monaten nach Einbruchsdiebstählen in Güttenbach, Großpetersdorf und Pinkafeld (Bezirk Oberwart) umfangreiche Ermittlungen. In der Zeit zwischen 1. und 13. Oktober 2014 wurden in den angeführten Gemeinden Wohnhäuser und Geschäftslokale aufgebrochen. Gestohlen wurden Handys, Bargeld und Schmuck. Der Schaden beträgt ca. 3.000 Euro. Bei einer Hausdurchsuchung konnten Spurenträger, die den Taten zugeordnet werden konnten, sichergestellt werden.