Erstellt am 10. September 2014, 06:57

von Eva-Maria Leeb

Fünf Jahre „eo“: Jetzt gibt es „Eoisten“. Anlässlich des fünften Geburtstags des Einkaufszentrums Oberwart (eo) wird Andreas Gabalier ein Konzert spielen.

Die »Eoisten« freuen sich schon auf das Gabalier-Konzert. Stefan Rutter, Centermanagerin Alexandra Wieseneder und Christian Harisch.  |  NOEN, Leeb
15 Millionen Besucher, 400 Millionen Euro Umsatz, 500 Mitarbeiter - das sind die Zahlen, die das Einkaufszentrum Oberwart - kurz eo - zum Anlass nimmt, den fünften Geburtstag groß zu feiern.

Befragung zeigte Zufriedenheit der Mieter

„Eigentlich ging es darum, ein Kino zu bauen und dazu auch ein paar Geschäfte zu errichten. Gemeinsam mit den Diesel-Brüdern waren wir auf der Suche nach einem Standort. Aus dieser Überlegung entstand das größte Einkaufszentrum des Burgenlandes und eine einmalige Erfolgsgeschichte“, erklären die Eigentümer Christian Harisch und Stefan Rutter.

Mittlerweile verfügt das eo über 53 Handels- und Dienstleistungsbetriebe, viele davon sind Unternehmer aus der Region. Die Zufriedenheit der Mieter zeigt sich auch in einer jährlich durchgeführten Befragung. Heuer erreichte das eo dabei den sechsten Rang von 150 bewerteten Zentren.

Gabalier-Konzert als Höhepunkt des Jubiläums

„Jetzt feiern wir diesen Erfolg gemeinsam mit unseren Kunden und Mitarbeitern, sie alle sind dem eo auf vielfältige Weise verbunden und das eo ist dankbar. Aus dieser untrennbaren Verbindung entstand der/die Eoisten“, sagen die Eigentümer.

Die „Eoisten“ werden auf Plakaten zu sehen sein. Auch T-Shirts mit dem Aufdruck „Eoist“ sollen die Verbundenheit mit dem Einkaufszentrum zeigen. Höhepunkt des Jubiläums „5 Jahre eo“ wird ein

sein (siehe unten). Dafür wird ein Teil des Parkplatzes gesperrt, rund 400 Parkplätze bleiben aber verfügbar.


DAS KONZERT

Datum: 18. Oktober

Beginn: 19 Uhr

Vorgruppen: „Die Draufgänger“ und „13PluXX“.

Kartenpreis: 20 Euro

Gold-Tickets: 50 Euro

Rollstuhlplätze vorhanden

Karten erhältlich bei Ö-Ticket unter 01/96096, www.oeticket.com , sowie im eo bei Mediamarkt und an der Centerinfo.

Nähere Infos: www.eoeo.at