Erstellt am 26. September 2015, 05:22

von NÖN Redaktion

Fußballturnier: Sport hilft bei der Integration. Volksbildungswerk lädt zu „Drei Kontinente Cup“.

 |  NOEN, zVg
Am Samstag lädt das Burgenländische Volksbildungswerk zu einem internationalen Fußballturnier nach Wolfau.

Der sogenannte „Drei Kontinente Cup“ wird erstmals ausgetragen, am Feld stehen Wolfauer Bürger und Flüchtlinge, die in der Gemeinde untergebracht sind. In jedem Team werden sich Spieler dreier Kontinente befinden, internationales Flair ist garantiert.

Das Turnier beginnt um 14 Uhr am Sportplatz, im Anschluss gibt es Speis und Trank in der Gemeindehalle – das Buffet wird von den Flüchtlingen zubereitet, man darf sich also auf einige kulinarische Besonderheiten freuen. Mit dem Turnier soll eine verbindende Brücke zwischen der Bevölkerung und den Flüchtlingen geschaffen werden.