Erstellt am 23. April 2016, 05:44

von Michael Pekovics

Gartentage im Schloss. Tina Schabhüttl und Schlossherrin Sarah Keil laden am 18. und 19. Juni in ein wahres Paradies für Gartenfreunde.

Vorbereitungen laufen. Tina Schabhüttl und Sarah Keil freuen sich, den Besuchern zahlreiche namhafte Aussteller präsentieren zu können. Foto: Pekovics  |  NOEN, Michael Pekovics

Am 18. und 19. Juni finden im Schloss Kohfidisch erstmals die sogenannten „Gartentage“ statt. Mit dem im 16. Jahrhundert erbauten Schloss und seinem dazu gehörigen Anwesen wurde die perfekte Location für die Veranstaltung gefunden.

Premiere im Schloss: Gartentage im Juni

Bei den 1. Gartentagen im Schloss werden interessante regionale und nationale Aussteller vertreten sein, wobei immer die Nähe zum Thema „Garten“ wichtigstes Kriterium für die Auswahl war.

„Viele Gartenausstellungen haben heute leider Jahrmarktcharakter. Wir wollen uns wieder auf das Wesentliche konzentrieren. Und das sind interessante Pflanzen und hochwertige Gartenideen“, erzählt Tina Schabhüttl, die ebenfalls als Mitorganisatorin des Pflanzenmarkts am 1. Mai bei Sonnenerde Riedlingsdorf und als Obfrau des Vereins „Oberwart blüht auf“ bekannt ist.

Neben Schabhüttl wird Schlossherrin Keil für das richtige Ambiente und das passende Rahmenprogramm sorgen. Kulinarisch wird es jedenfalls an nichts fehlen, zahlreiche regionale Anbieter haben bereits ihr Kommen zugesagt.