Erstellt am 17. April 2013, 00:00

Genuss per Post. Kulinarik / Verein „Genuss Logistik Burgenland“ bestätigt Vorstand. Derzeit finden sich auf der Homepage rund 150 Anbieter.

 |  NOEN
Von Michael Pekovics

REGION / Als Onlineshop will man nicht gesehen werden – und doch bietet der Verein „Genuss Logistik Burgenland“ auf seiner Homepage www.genuss-logistik-burgenland.at Waren von 150 Anbietern von bäuerlichen Produkten an. „Wir wollen die direkte Bindung zwischen Erzeuger und Kunden sicherstellen“, begründet Obmann Jürgen Frank. „Die Homepage ist Informationsplattform und Kontaktdrehscheibe für die Kunden.“ Bei jedem Anbieter findet sich eine Telefonnummer, unter der bestellt werden kann. Geliefert werden die Waren per Post, im Normalfall treffen sie rund 48 Stunden nach der Bestellung ein.

In der vergangenen Woche wurde der Vorstand mit Jürgen Frank, Ernst Trettler, Alois Hutter, Josef Kugler, Christian Reicher und Jürgen Hagenauer bestätigt. Neu mit dabei sind Sandra Lehner, Rosemarie Strohmayer und Eduard Posch.

Obmann Jürgen Frank und Projektmanager Karl Trummer (v.l.) wollen wieder durchstarten.Pekovics