Erstellt am 05. Mai 2011, 10:50

Gesuchter Betrüger bei Verkehrskontrolle geschnappt. Für einen 34-jährigen mutmaßlichen Betrüger aus Bosnien-Herzegowina haben gestern, Mittwoch, die Handschellen geklickt.

 |  NOEN, BilderBox-Wodicka (BilderBox - Wodicka)
Der Lenker eines Pkw mit Wiener Kennzeichen geriet auf der Südautobahn A2 bei Markt Allhau (Bezirk Oberwart) in eine Schwerpunktkontrolle. Bei der Überprüfung seiner Daten stellte sich heraus, dass gegen ihn eine Festnahmeanordnung des Wiener Landesgerichts besteht, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland heute, Donnerstag.

Der Mann steht im Verdacht, schweren und gewerbsmäßigen Betrug begangen zu haben. Die Festnahmeanordnung wurde bereits vor drei Monaten ausgesprochen, hieß es von der Polizei. Er wurde in die Justizanstalt Wien-Josefstadt gebracht.