Erstellt am 07. Mai 2014, 10:57

von Michael Pekovics

Große Hilfe für Verein. Integration / vamos-Projekt „Besser vereint“ ist Erfolgsgeschichte. Theaterverein Rechnitz hat bereits gute Erfahrungen gemacht.

Besser vereint. Ali Magazoui (hinten links) ist ein wertvolles Mitglied für den Theaterverein Rechnitz geworden. Er hilft bei den Proben und auch bei den Aufführungen. Foto: zVg  |  NOEN, zVg
Das im Vorjahr gestartete Projekt „Besser vereint - vernetzen statt ausgrenzen“ hat bereits erste Erfolge zu verbuchen. Das Ziel ist, Menschen mit besonderen Bedürfnissen in Vereinen zu integrieren. Beim Theaterverein Rechnitz ist das mustergültig gelungen.

"Vor allem bei Aufführungen ist er eine große Hilfe"

Ali Magazoui wohnt im Wohnheim Großpetersdorf und arbeitet als Gärtner bei vamos in Markt Allhau. Und seit kurzem hat er auch am Wochenende eine Aufgabe, nämlich beim Theaterverein Rechnitz. „Ali hilft uns bei verschiedenen Tätigkeiten“, erzählt Obfrau Adelheid Romwalter.

„Vor allem bei Aufführungen, wo er sich um die Technik kümmert, ist er eine große Hilfe.“ Betreut wird der junge Mann von Anita Lindau, die sowohl im Theaterverein als auch als wirtschaftliche Leiterin des Wohnheims tätig ist. „Sie hat den Kontakt zu Ali hergestellt“, erzählt Romwalter.

„Zu Beginn gab es noch Berührungsängste, aber die wurden schnell abgelegt, als wir gesehen haben, mit welch großem Engagement Ali bei der Sache ist.“

Mehr Infos finden Sie auf www.vereinvamos.at .