Erstellt am 23. Oktober 2014, 09:43

Dachstuhl eines Einfamilienhauses fing Feuer. Nachbar bemerkte den Brand und verständigte die Feuerwehr.

 |  NOEN, BilderBox - Erwin Wodicka / wodi (BilderBox - Erwin Wodicka / wodi)
An dem Einfamilienhaus in Großpetersdorf geriet im Bereich eines außenliegenden Edelstahlkamins der Dachstuhl in Brand. Der Nachbar wurde darauf aufmerksam und alarmierte die Feuerwehr, die den Brand löschen konnte. Schaden entstand am Dach und am Dachstuhl um den Kamin. Die Höhe des Schadens sowie die Brandursache sind nicht bekannt. Brandermittler haben ihre Arbeit aufgenommen. Personen waren nicht gefährdet.