Erstellt am 30. Dezember 2014, 14:47

von Michael Pekovics

Güterverkehr: Bahn ist wieder gefragt. Die seit Jahren von Einstellungsdiskussionen geplagte Bahnstrecke Friedberg Oberwart weist hervorragende Frachtzahlen auf: Plus 50 Prozent im Güterverkehr ab Oberwart.

 |  NOEN, Erwin Wodicka
Aktuell laufen wieder Verhandlungen zwischen Bund und Land über die Zukunft der Bahnstrecke ab Oberwart. Im Bereich des Güterverkehrs gibt es dazu erfreuliche Nachrichten: Laut Heimo Portschy, Mitarbeiter von Unger Steel, steigen die transportierten Tonnagen heuer im Vergleich zum Vorjahr um mehr als die Hälfte an.

„Die Übernahme des Güterverkehrsbetriebes durch die Steiermärkische Landesbahn war der erste erfolgreiche Schritt, die ÖBB Tochter Rail Cargo samt Steirischer Landesbahn ist mittlerweile auch mit den Erlösen sehr zufrieden“, sagt Portschy, der sich seit Jahren für den Erhalt der Bahnstrecke einsetzt. Zu verdanken ist das den Unternehmen, die heuer bei einem Güterverkehrsworkshop verschiedene Maßnahmen zur Steigerung des Güterverkehrs besprachen.

„Prozess noch lange nicht abgeschlossen“

„Die verladende Wirtschaft hat ihre Hausaufgaben bereits gemacht, obwohl der Güterverkehrsentwicklungsprozess noch lange nicht abgeschlossen ist“, sagt Portschy, der nun das Land in die Pflicht nimmt und die seit eineinhalb Jahren erfolglosen Verhandlungen zwischen Ländern und dem Bund anspricht: „Da geht es um Oberwart-Friedberg, aber auch um die ungeklärte Frage der Nutzbarkeit der um sieben Millionen Euro revitalisierten Strecke Oberwart-Großpetersdorf.“

Eine Wiederaufnahme des Betriebs auf letzterer wäre einerseits eine große Entlastung für die Stadt und würde andererseits noch mehr Tonnagen für den Güterverkehr (Zuckerrüben, Fischer-Holz) bringen.

Hinter vorgehaltener Hand ist von einem „Pokerspiel“ zwischen Bund und Land die Rede. Die jüngste Verhandlungsrunde fand kurz vor Weihnachten (nach Redaktionsschluss) statt.


Daten und Fakten

WAGGONE AB OBERWART

20074.348

20083.391

20093.447

20103.252

20112.591

20122.339

20131.983

20142.345 (vorl. Schätzung)

TONNAGE AB OBERWART

200784.292

200874.829

200963.770

201069.176

201178.429

201260.696

201350.302

201475.999 (vorl. Schätzung)