Erstellt am 30. März 2016, 05:34

von Michael Pekovics

Inform 2016: Neuer „Discopark“ mit drei Bereichen geplant. Inform 2016 | Mit dem neuen „Discopark“ wollen Harry Kahr und Georg Halper durchstarten. Drei Floors mit eigenen Bühnen sind geplant.

»Discopark« bei Oberwarter Inform-Messe. Georg Halper (Touch) und Messechef Harry Kahr tüfteln derzeit an der Feinabstimmung.  |  NOEN, Michael Pekovics/BVZ
Club, Rock und Stadl – so werden die drei neuen Bereiche des „Discoparks“ der neuen Inform unter Messechef Harry Kahr heißen. Hauptverantwortlich vor Ort ist wieder Georg Halper (Touch), der bereits fünfjährige Erfahrung bei der Organisation des Discozelts hat.

Inform: Feiern auf 1.200 Quadratmeter

x  |  NOEN, zVg
„Der Bereich Disco wandert wieder in den hinteren Bereich auf die grüne Wiese, dort wo er früher immer war“, erzählen die beiden im Interview mit der BVZ. „Künftig wird für jeden Geschmack etwas dabei sein, wir planen außerdem jede Menge Liveauftritte.“

Wie zum Beispiel am ersten Freitag, wo der Schweizer Star-DJ Mike Candys im 1.200 Quadratmeter großen „Inform Club“ auflegen wird. Dieser verfügt übrigens auch über einen eigenen, höher gelegenen VIP-Bereich.

„Am Mittwoch wird es eine Schlagernacht geben, am Donnerstag Rock und am Sonntagnachmittag eine Kinderdisco – da ist für jeden etwas dabei“, freut sich Halper schon auf die geplante Partywoche.