Erstellt am 16. September 2015, 11:25

von Michael Pekovics

Weinkost ist zurück. Eine Woche nach der Messe präsentiert Neo-Pächter Harry Kahr „Stadtwirt“ Raimund Schmidinger als neuen „Inform-Wirt“.

Am Ruder. Harry Kahr mit »Inform-Wirt« Raimund Schmidinger.  |  NOEN, BVZ

Die Planungen für die Neuausrichtung der Inform unter dem neuen Pächter Harry Kahr haben begonnen. Eine Woche nach der diesjährigen Messe gab Kahr bekannt, dass Raimund „Der Stadtwirt“ Schmidinger künftig neuer „Informwirt“ ist. Außerdem soll es 2016 wieder eine Weinkost geben.

Region soll stärker eingebunden werden

„Ich will die Region wieder stärker in die Inform einbinden, da ist der Stadtwirt natürlich der perfekte regionale Partner mit jeder Menge Kompetenz“, erklärt Kahr die Hintergründe.

Nicht zuletzt deshalb soll es wieder eine Weinkost der Winzer der Region geben. „Die südburgenländische Weinszene soll wieder auf der Inform vertreten sein, das gehört für mich einfach dazu“, sagt Kahr.

„Stadtwirt“ Schmidinger wird als „Inform-Wirt“ auch für das sogenannte „Schmankerl-Festzelt“ zuständig sein: „Wir wollen im Bereich der Kulinarik ein neues Angebot schaffen, um die Bedürfnisse der Gäste besser erfüllen zu können – natürlich in gewohnt guter ‚Stadtwirt-Qualität‘.“

Ein Ziel ist auch, dass die Vereine und Unternehmen der Region stärker in die Inform eingebunden werden. Laut Kahr soll es einige Kooperationen geben, um so den erfolgreichen Weg, den die Inform in den vergangenen Jahren genommen hat, weiter zu verstärken. „Die Neuausrichtung kann nur mit Einbindung zahlreicher Beteiligter gelingen“, sind sich Kahr und Schmidinger sicher.