Bad Tatzmannsdorf

Erstellt am 08. August 2016, 13:19

von LPD Burgenland

Urlaubsgast ertrank nach Sturz im Tschabach. Tiroler Urlaubsgast ertrank am Samstag zwischen im Tschabach bei Jormannsdorf (Bad Tatzmannsdorf, Bezirk Oberwart).

Tragischer Todesfall bei Jormannsdorf.  |  zVg

Laut Zeugenaussagen hatte der 71-Jährige aus dem Bezirk Kufstein ein Gasthaus in Jormannsdorf besucht und dürfte auf dem Weg in sein Hotel (laut Polizei "zwischen 1 und 8.50 Uhr") in das Bachbett gestürzt sein.

Der Gemeindearzt stellte Tod durch Ertrinken fest. Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden.