Erstellt am 02. Mai 2013, 13:53

Keine Lenkberechtigung seit 1978. Ein 71-Jähriger war ohne Führerschein unterwegs. Eine durchgeführte Überprüfung ergab, dass ihm die Lenkberechtigung im Jahre 1978 entzogen wurde.

 |  NOEN, www.BilderBox.com
Am 30.04.2013, um 09.50 Uhr, wurde ein 71-jähriger Lenker eines Pkw auf der B 63, im Gemeindegebiet von Schachendorf von einer Polizeistreife zu einer Lenker –und Fahrzeugkontrolle angehalten. Der Pkw-Lenker beging unmittelbar zuvor mehrere Übertretungen nach der Straßenverkehrsordnung und konnte bei der Kontrolle keinen Führerschein vorweisen. Der Wiener gab an, seinen Führerschein vergessen zu haben. Eine von der Polizei durchgeführte Überprüfung ergab, dass dem 71-Jährigen im Jahre 1978 die Lenkberechtigung entzogen wurde. Der Mann wurde angezeigt.