Kohfidisch

Erstellt am 04. August 2016, 05:41

von BVZ Redaktion

Kommen Sie, lesen Sie: Tage voller Literatur. Das Verlagshaus edition lex liszt 12 und die Marktgemeinde Kohfidisch laden wieder zu den Literaturtagen.

Präsentierten das Programm für die dritten Literaturtage in Kohfidisch. Ilija Dürhammer, Franz Stangl, Sidonia Gall, Horst Horvath, Silke Roiß, Bürgermeister Norbert Sulyok und Hannes Pauleschitz am Csaterberg. Foto: Eva Leeb  |  Eva Leeb

Literaturbegeisterte aufgepasst! Bereits zum dritten Mal veranstalten heuer das burgenländische Verlagshaus edition lex liszt 12 und die Gemeinde Kohfidisch die gleichnamigen „Literaturtage“.

Unterstützt werden sie darüber hinaus auch von diversen Autoren-Vereinigungen wie zum Beispiel dem Österreichischen Schriftsteller-Verband und dem burgenländischen P.E.N.-Club.

Am 9. September startet das Event mit einem Abend ganz zu Ehren von Peter Wagner. Der Autor hat zu seinem 60. Geburtstag ein Buch veröffentlicht, das er mit Reden, Kommentaren und Offenen Briefen der letzten drei Jahrzehnte gefüllt hat, die angesichts der derzeitigen Lage erstaunlich aktuell wirken.

Wanderung für Lesebegeisterte

Weiter geht es am Samstag, den 10. September, mit einer Wanderung entlang des Literaturweges am Csaterberg. Im Ausgleich dazu lässt man den Abend danach mit einer Präsentation neuer literarischer Werke aus der edition lex liszt 12 ausklingen.

Dazu gehören etwa der in Rechnitz lebende Autor Ilija Dürhammer sowie die mit dem burgenländischen Seewinkel verbundene Autorin Mechthild Podzeit-Lütjen. Musikalisch umrahmt wird das Programm von den burgenländischen Musikern Michael Komjati und Hannes Pauleschitz alias „ois & nix“.

Enden werden die Literaturtage am Sonntag, mit einer weiteren Präsentation von Autor Jakob Michael Perschy im Rahmen einer literarischen Matinee seiner neuen Bücher.

Leseratten und Literaturfreunde dürfen sich also schon auf das Event freuen und sind herzlich dazu eingeladen, an den Literaturtagen teilzunehmen.