Erstellt am 22. Februar 2016, 11:59

von APA/Red

Lkw landete im Burgenland im Straßengraben. 40-Jähriger kam mit Schwerfahrzeug rechts von Fahrbahn ab

 |  NOEN, Bilderbox.com
Ein 40-jähriger Lkw-Lenker aus Ungarn ist Montag früh mit seinem Sattelzugfahrzeug bei Bernstein aus zunächst ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben geschlittert. Der Lkw kam laut Polizei seitlich zum Liegen. Der Lenker wurde mit schweren Verletzungen mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 16 ins Krankenhaus Oberwart geflogen.

   Die L104 war während der Bergungsarbeiten von 7.15 bis 10.00 Uhr gesperrt, teilte die Polizei in einer Aussendung mit. Die Feuerwehr Bernstein, Rettung sowie Polizei und ein First Responder waren im Einsatz.