Loipersdorf-Kitzladen

Erstellt am 02. August 2016, 10:11

Schlafende bemerkten Einbruch in Wohnmobil nicht. Langfinger ließen Kreditkarte und 50 Euro mitgehen.

 |  NOEN, Symbolbild

Langfinger sind in der Nacht auf Montag so leise in ein auf dem Raststellenparkplatz in Loipersdorf (Bezirk Oberwart) abgestelltes Wohnmobil eingedrungen, dass die im hinteren Bereich schlafenden Besitzer nicht aufgewacht sind. Der Schaden hielt sich laut Polizei in Grenzen: Aus einer Geldbörse wurden eine Kreditkarte und 50 Euro gestohlen.