Erstellt am 08. Oktober 2014, 11:14

von Michael Pekovics

März: Musikantenstadl wieder im Mezo. Der Musikantenstadl wird am 28. März live aus dem Messezentrum übertragen: „Veranstalter waren immer sehr zufrieden.“

Wieder zurück in Oberwart. Andy Borg und der Musikantenstadl kommen am 28. März wieder nach Oberwart.  |  NOEN, Archiv/Daniel Fenz
Die Bezirkshauptstadt ist bei den Veranstaltern des Musikantenstadls ein beliebtes Pflaster. Nach den beiden Silvesterstadln 2006/07 und 2011/12 und dem „normalen“ Stadl im Feber 2010 gastiert die beliebte Show mit Andy Borg am 28. März 2015 erneut in der Messestadt.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen

„Die Veranstalter waren bisher immer voll und ganz mit uns zufrieden, die Resonanz war immer positiv“, heißt es dazu aus dem Messezentrum, dem es damit gelungen ist, die Unterhaltungsshow mit Millionen Fernsehzuschauern bereits zum vierten Mal ins Burgenland zu holen.

Insgesamt werden 3.500 Karten aufgelegt, der Vorverkauf hat bereits begonnen, die Tickets sind in allen Ö-Ticket Verkaufsstellen wie zum Beispiel bei Fox Tours Oberwart erhältlich.

Bürgermeister Georg Rosner freut sich natürlich über den neuerlichen Zuschlag: „Eine tolle Bestätigung für die Stadtgemeinde und das Team des Messezentrums.“ Aber nicht nur Oberwart, auch die Region wird vom „Stadl“ profitieren.

Stadl ist für Region fast eine Million wert

Laut einer Studie bringt der Musikantenstadl einer Region eine Wertschöpfung von knapp einer Million Euro. Den Großteil davon, rund 700.000 Euro, macht der Werbewert aus, schließlich wird die Region anhand eines kleinen Films einem Millionenpublikum präsentiert.

Im Schnitt wird jeder „Stadl“ von rund sechs Millionen Menschen in Österreich, Deutschland und der Schweiz gesehen. Aber auch der direkte Rückfluss aus Hotelbuchungen, Gastronomie und Ausgaben beträgt rund 200.000 Euro.

Der Großteil davon entfällt auf die Hotels, schließlich ist allein das aus rund 100 Personen bestehende Aufbauteam mindestens zehn Tage vor dem Event vor Ort. Ein wichtiger Faktor sind aber auch die „Stadl“-Stammgäste, die oft einige Tage in der Region verbringen und die Sehenswürdigkeiten besichtigen.


Tickets:

Musikantenstadl-Generalprobe am 27. März ab 20.15 Uhr

Normalpreis: 42,80 Euro

Kategorie 2: 37,30 Euro

Kategorie 3: 31,80 Euro

Musikantenstadl Live Sendung am 28. März ab 20.15 Uhr

Normalpreis: 84,50 Euro

Kategorie 2: 73,00 Euro

Kategorie 3: 62 Euro

www.oeticket.com und in allen Verkaufsstellen - www.mezo.at