Erstellt am 11. Juni 2014, 08:51

Musik im OHO. Am 13. Juni spielt die Hearts Mazua“ Jazz-Combo, am 20. Juni gibt es den „Crystal Music Club“.

Spielen und singen im OHO. Das Duo »Philipp & Julia«.  |  NOEN, zVg

Viel Musik gibt es an den nächsten beiden Wochenenden im OHO. Am Freitag, dem 13. Juni (20 Uhr), spielt die „Hearts Mazua“ Jazz-Combo.

Programm und Besetzung sind vielversprechend

Der Name der Band „Hearts mazua“ leitet sich von einem kleinen Dorf in Afrika ab (Mazua), als Zeichen ihrer Verbundenheit mit den Ursprüngen des Jazz und seinen Wurzeln in der afrikanischen Musik. Man kann es ins Deutsche übersetzen, dann heißt es etwa „Die Herzen von Mazua“.

Man muss es aber nicht übersetzen, sondern kann es einfach im österreichischen Dialekt aussprechen und das Publikum (be)wundernd zuhören lassen. Sowohl das Programm als auch die Besetzung versprechen einen interessanten, aufregenden, anregenden, mitreißenden und rasanten Abend.

Am Freitag, dem 20. Juni (20 Uhr) steht dann der „Crystal Music Club Volume 9“ auf dem Programm. Es gibt Musik von den „Suricates“, einer Oberwarter Rock'n'Roll-Band. Auch „Philipp & Julia“, sind die Fixstarter des „Crystal Music Clubs Volume 9“. Weitere Informationen im Internet: www.oho.at