Erstellt am 07. Mai 2014, 10:54

von Michael Pekovics

Neue Karte für Bürger. Behörden / Stadtgemeinde bietet seit Kurzem die Bürgerkarte an. Damit lassen sich viele Amtswege einfach im Internet erledigen.

Bürgermeister Georg Rosner mit den beiden zuständigen Mitarbeiterinnen Birgit Karner und Brigitte Gaal.  |  NOEN
Ab sofort können Bürger in der Meldestelle des Rathauses ihre Handy-Signatur, die sogenannte „Bürgerkarte“, aktivieren lassen. Dieser Service wird von speziell ausgebildeten Mitarbeitern angeboten und ist in wenigen Minuten erledigt.

Unterschrift mit Handy im Internet möglich

Bürgermeister Georg Rosner freut sich über das neue Angebot für die Bürger und hat die Handy-Signatur auch für sich aktivieren lassen. „Es ist wichtig, dass unsere Stadt mit der Zeit geht. Die Bürgerkarte bietet den Bürgern viele Vorteile, ich bin stolz, dass unser Haus nun eine Registrierstelle für die Handy-Signatur geworden ist.“

Die Handy-Signatur kann als rechtsgültige elektronische Unterschrift im Internet verwendet werden. Diese ist der handgeschriebenen Unterschrift gleichgestellt. Das Handy wird somit zum virtuellen Ausweis, mit dem man Dokumente oder Rechnungen digital unterschreiben kann. Darunter fallen zum Beispiel Ansuchen für Wahlkarten, das Ausdrucken von Meldezetteln oder diverse Anträge und Ansuchen.

Alle Informationen zur Handy-Signatur beziehungsweise Bürgerkarte und ihre Vorteile gibt es im Internet auf www.buergerkarte.at .