Erstellt am 02. November 2011, 00:00

Neuer Vize in Kohfidisch. GEMEINDEAMT / Werner Resner folgt Josef Polzer als SPÖ-Vize nach. Ob er auch zur Wahl antreten wird, ist noch unklar.

 |  NOEN
x  |  NOEN

KOHFIDISCH / Die SPÖ Kohfidisch hat in der Vorwoche einen neuen Vizebürgermeister bestellt. Werner Resner, ein 56-jähriger Angestellter, folgt Josef Polzer nach. Bei der Angelobung auf der Bezirkshauptmannschaft Oberwart wünschte Stadtchef Gerhard Pongracz Resner viel Erfolg bei seinen kommenden Aufgaben.

Resner ist seit etwas mehr als einem Jahr im Kohfidischer Gemeinderat vertreten. „Wir hatten in letzter Zeit einige Probleme“, gibt Resner zu. „Ich bin aber zuversichtlich, dass bald vieles besser wird, wir sind ‚auf Schiene‘.“ Ob er auch bei der Bürgermeisterwahl am 7. Oktober 2012 antreten wird, lässt Resner noch offen. „Da haben wir noch Zeit, um einen geeigneten Kandidaten zu bestimmen. Ob ich das mache, weiß ich noch nicht.“ Als politische Ziele nannte Resner im Gespräch mit der BVZ „die Forcierung von betreutem Wohnen“ und das „Schaffen von mehr Freizeitangeboten für die Jugend“. Demnächst soll in Kohfidisch wieder der Gemeinderat tagen, zuvor gibt es in Harmisch noch eine Bürgerversammlung.

Hermann Sagmeister (l.) und Gerhard Pongracz (r.) wünschten Werner Resner alles Gute für seine politische Zukunft.