Erstellt am 16. September 2014, 12:08

Ortstafel von Unterwart zum dritten Mal weg. Unbekannte Täter haben in den vergangenen Tagen zum dritten Mal in diesem Jahr eine Ortstafel der südburgenländischen Gemeinde Unterwart (Bezirk Oberwart) gestohlen.

 |  NOEN, Bilderbox, NÖN
Bereits im Februar und im April schlugen Ortstafel-Diebe zu. Dieses Mal schraubten die Täter auf der L382 die Ortseinfahrt-Tafel von Oberwart kommend aus dem Rahmen und nahmen sie mit, so die Polizei heute, Dienstag.

An dieser Stelle sei heuer bereits einmal eine Tafel weggekommen, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland mit. Die zweite gestohlene Ortstafel wurde auf der B63 entwendet. Der finanzielle Wert liegt bei etwa 250 bis 300 Euro.