Pinkafeld

Erstellt am 01. Juli 2016, 05:56

von BVZ Redaktion

Ganz Pinkafeld feiert. Das Stadtfest findet heuer am 9. Juli statt; aber schon am Freitag, dem 1. Juli, gibt es die „Kick Off Party“ zum Stadtfest in der „Südsee“.

Scharren schon in den Startlöchern. Das Team der JVP Pinkafeld steckt mitten in den Vorbereitungen für das Stadtfest am 9. Juli.  |  NOEN

Ein Fixpunkt im Sommer ist sicher das Stadtfest in Pinkafeld, welches heuer am 9. Juli stattfinden wird. Vorgefeiert wird aber schon diesen Freitag, 1. Juli (20 Uhr), bei der „Kick Off Party“ im Lokal „Südsee“.

Für gute Stimmung wird die Gruppe „MK2“ sorgen. Das Team der „Südsee“ wird sich, wie schon in den letzten Jahren, wieder super um das leibliche Wohl der Gäste kümmern.

Viel Musik mit zwei „Stadtfest“-Bands

Am 9. Juli wird dann der Haupt- und Marktplatz zur großen Bühne. Auch dieses Jahr wird die mittlerweile schon legendäre Rockgruppe „Success“ aus Pinkafeld in bewährter Manier die Bühne am Hauptplatz rocken. Die Mannen rund um Frontman Thomas Pfeiffer haben sich heuer wieder viel vorgenommen. In einem eineinhalbstündigen Konzert zur Primetime - Beginn 21 Uhr - werden alle Hits des mittlerweile über 25-jährigen Gepäcks zum Besten gegeben.

Altbewährte Klassiker wie Old Time Rock & Roll, Brand New Cadillac, Tulsa Time, Verdamp lang her, Hey Mädchen, Kokain, Stealin, Addicted to Love und viele mehr werden auch diesmal nicht im Programm fehlen und sind Garant dafür, dass alle auf ihre Rechnung kommen.

Die Band „Ballyhoo“ wird wieder eine stimmungsgeladene Show geben, die speziell auf das Publikum am Stadtfest abgestimmt wird. Ein breit gefächertes Musikprogramm für Jung und Alt, das von Austropop-Klassikern bis hin zu modernen Pop/Rock-Klängen reicht, wird das Publikum wieder zum Tanzen und Mitsingen animieren.