Erstellt am 04. Juli 2012, 00:00

PERSONALNACHRICHTEN AUS DER DIÖZESE. DIÖZESE / Ab 1. September wird es in vielen Pfarren neue Priester geben. Einige bekommen nur neue Aufgaben.

 |  NOEN
EISENSTADT, REGION / Traditionell am 29. Juni, dem kirchlichen Hochfest der Heiligen Apostel Petrus und Paulus, werden von Diözesanbischof Ägidius J. Zsifkovics die Weichen für personelle Neubesetzungen in den Pfarren gestellt (siehe unten).
Auffälligste Neuerung ist die Versetzung von Branko Kornfeind von Parndorf nach Dürnbach, Schachendorf und Schandorf –  er wird dort als Pfarrmoderator tätig sein. Nach Gewährung eines Sonderurlaubs bis 30. November wird Kornfeind dann in den südburgenländischen Gemeinden Dürnbach, Schachendorf und Schandorf als Pfarrmoderator tätig sein.

Gegenüber der BVZ kommentiert Kornfeind die Entscheidung wie folgt: „Natürlich fällt mir der Abschied nach 19 Jahren in Neudorf und Parndorf nicht leicht. Leider ist die Entscheidungsfindung nicht unbedingt gemeinsam mit der Pfarrgemeinde und den Leuten geschehen.“ Im Vorhinein habe es laut Kornfeind Gespräche mit Bürgern und Bischof Ägidius J. Zsifkovics gegeben, in denen sich diese für ihn starkgemacht hätten. Dabei sei es dem Bischof nicht gelungen, seine Beweggründe für die Entscheidung an die Leute zu bringen.
Einen neuen Pfarrer wird es auch in der Bezirkshauptstadt Jennersdorf geben: Norbert Filipitsch übernimmt das Amt von Alois Luisser, der per 1. September seinen dauerhaften Ruhestand antreten wird. Der bisherige Kaplan für Pinkafeld, Grafenschachen und Sinnersdorf, Thorsten Carich, wird künftig als Kaplan in den Gemeinden Großpetersdorf, Jabing und Neumarkt im Tauchental tätig sein.


PERSONALNACHRICHTEN AUS DER DIÖZESE

PER 1. SEPTEMBER
• Alois Luisser
Versetzung in den dauerhaften Ruhestand (bisher Stadtpfarrer in Jennersdorf und Kreisdechant des Dekanatskreises Süd)
• Burghard Lang
Enthebung als Pfarrer in Heiligenbrunn und Hagensdorf
• Walter A. Rudy
Ernennung zum Pfarrer in Heiligenbrunn und Hagensdorf (bisher Kaplan in Oggau, Rust und Mörbisch)
n Franz Grozaj
Betrauung mit der Mithilfe in den Pfarrverbänden Eberau-Gaas-Bildein und Heiligenbrunn-Hagensdorf sowie in der Pfarre Großmürbisch (bisher Mithilfe in Olbendorf)
• Josip Tolic
Zusätzliche Ernennung zum Pfarrmoderator in Rechnitz, Weiden bei Rechnitz und Markt Neuhodis, er bleibt Pfarrmoderator in Dürnbach, Schachendorf und Schandorf
• Karl Hirtenfelder
Enthebung als Pfarrer in Olbendorf, bleibt Pfarrer in Stegersbach und Ollersdorf
• Stanislaw Swieca
Zusätzliche Ernennung zum Pfarrmoderator in Olbendorf, bleibt Pfarrmoderator in Bocksdorf
n Leopold Heller
Enthebung als Pfarrassistent in Olbendorf, bleibt Pfarrassistent in Ollersdorf
• Renate Heller
Enthebung als Pastoralassistentin in Olbendorf, bleibt Pastoralassistentin in Stegersbach
• Matthias Platzer
Ernennung zum Kaplan in Großpetersdorf, Jabing und Neumarkt i. T. (bisher Kaplan in Pinkafeld, Grafenschachen und Sinnersdorf)
• Thorsten Carich
Ernennung zum Kaplan in Pinkafeld, Grafenschachen und Sinnersdorf (bisher Kaplan in Großpetersdorf, Jabing und Neumarkt i. T.)
• Gustav Krammer
Enthebung als Leiter des Bildungs- und Seelsorgezentrums „Christophorus-Haus“ in Oberschützen
PER 1. NOVEMBER
• Norbert Filipitsch
Ernennung zum Diözesandirektor der Päpstlichen Missionswerke, ernannter Stadtpfarrer in Jennersdorf
PER 1. DEZEMBER
• Josip Tolic
Enthebung als Pfarrmoderator in Dürnbach, Schachendorf und Schandorf, bleibt Pfarrmoderator in Rechnitz, Weiden bei Rechnitz und Markt Neuhodis
• Branko Kornfeind
Ernennung zum Pfarrmoderator in Dürnbach, Schachendorf und Schandorf
 QUELLE: DIÖZESE EISENSTADT