Erstellt am 24. Juni 2015, 08:59

von NÖN Redaktion

Das Fest in der Stadt. Am 3. Juli findet die Kick Off-Party, am 11. Juli dann das „Stadtfest Pinkafeld“ statt. Beide Feste bieten viel Unterhaltung.

Die »Tahiti Mulatság Combo« spielt auch heuer wieder am Stadtfest. Foto: Lexi  |  NOEN, Lexi Horvath

Vorbote des Pinkafelder Stadtfestes ist auch heuer wieder die Kick Off-Party, die am 3. Juli (21 Uhr), in der „Südsee“ stattfindet. Am 11. Juli ist es wieder so weit, das „Stadtfest Pinkafeld“ geht am Haupt- und Marktplatz über die Bühne. Auch heuer haben die Veranstalter, die JVP Pinkafeld, wieder ein tolles musikalisches Programm zusammengestellt.

Bereits 1990 wurde „Success“ erstmals für das Stadtfest Pinkafeld engagiert. Die rockigen Klänge und der fetzige Sound der Band wurden vom Publikum begeistert aufgenommen. Mit diesem Erfolg wurde das Pinkafelder Stadtfest größer, bekannter und lauter und „Success“, lange als fixer musikalischer Bestandteil, trug einiges zur Erfolgsgeschichte bei.

Damals wie auch jetzt zählt die JVP Pinkafeld wieder auf „Success“ und erteilt ihnen die Ehre, als Headliner aufzutreten. Mit der „Tahiti Mulatság Combo“ geht es auf eine Reise quer durch den Gemüsegarten und es wird gespielt was Laune macht und das Zeug hält.

Das Repertoire der „Wolfauer Spitzbuam“ ist umfangreich und bindet viele Musikrichtungen mit ein. Von Volksmusik über Schlager bis hin zu Austropop und internationalen Hits ist alles zu finden.

Weitere Informationen: www.stadtfest-pinkafeld.at


Informationen:

Veranstalter: JVP Pinkafeld

Freitag, 3. Juli, 21 Uhr:
Stadtfest Kick Off-Party in der „Südsee“
Musik: „Austro Beat“

Samstag, 10. Juli, ab 12 Uhr:
Stadtfest Pinkafeld am Haupt- und Marktplatz

Musik: „Success“, „Tahiti Mulatság Combo“, „Wolfauer Spitzbuam“

Gastronomie:
Café Bar Südsee OEG, Vino en Paso, NoMam, Gasthaus Weninger, Konditorei Ulreich, Franz Josef - die Bar, Trara Pub, SC Herz Pinkafeld, Fanclub des SC Pinkafeld, Pinkaföda Jungend, Langos Julie, ÖVP Pinkafeld

Rahmenprogramm:
Vorführungen der Vereine, großer Rummelplatz

Info: www.stadtfest-pinkafeld.at