Erstellt am 22. Juni 2011, 00:00

Pinkafeld triumphierte. JUGENDLEISTUNGSBEWERB / Siege in den Klassen Bronze und Silber sowie Silber ohne Wertung für die Pinkafelder Jungflorianis.

Hans Hatzl war von den Leistungen der Jugendlichen beeindruckt und wünschte viel Erfolg beim Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb, der am 8. und 9. Juli in Steinberg stattfindet.ZVG/STF PINKAFELD  |  NOEN
x  |  NOEN

SCHACHENDORF / Die Feuerwehrjugend aus Pinkafeld holte sich beim Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb in drei von vier Wertungen den ersten Platz (siehe Infobox unten). Insgesamt nahmen an den Bewerben 15 Jugendgruppen und 23 „Jungflorianis“ unter zwölf Jahren aus dem Bezirk teil.

Als Aufgaben wartete eine Bewerbsbahn mit Hindernissen, die mit einer Löschleitung überwunden werden musste, ein Zielspritzen am Ende, Knotenkunde, ein Wissenstest und ein Staffellauf.