Erstellt am 31. März 2015, 09:32

von APA/Red

Pkw-Lenker nach Kollision mit Lkw schwer verletzt. Ein 83-jähriger Mann ist am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Rechnitz (Bezirk Oberwart) schwer verletzt worden.

 |  NOEN, BilderBox.com
Der Pensionist missachtete den Vorrang und kollidierte mit seinem Pkw an einer Kreuzung mit dem Lkw eines 30-Jährigen. Der 83-Jährige musste von der Feuerwehr mit einer Bergeschere aus dem Wrack geschnitten werden, hieß es heute, Dienstag, von der Polizei.

Der schwerverletzte Südburgenländer wurde mit dem Notarzthubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. An beiden Unfallfahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland mit.