Erstellt am 23. Januar 2013, 09:54

Pkw überschlug sich - Lenker unverletzt. Glimpflich ist ein Verkehrsunfall in der Nacht auf gestern, Dienstag, in Oberwart ausgegangen.

 |  NOEN, BilderBox
Ein Autofahrer geriet mit seinem Wagen vermutlich aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse ins Schleudern, überschlug sich und landete auf dem Dach im Graben. Der Pkw-Lenker kam ohne Blessuren davon. Sein Fahrzeug wurde von der Feuerwehr mittels Kran geborgen. Die Polizei war ebenfalls im Einsatz, teilte die Stadtfeuerwehr Oberwart mit.

Auch ein Rot-Kreuz-Wagen musste Dienstagabend von den Mitgliedern der Oberwarter Feuerwehr geborgen werden. Das Fahrzeug war auf einem Parkplatz im Schnee stecken geblieben.