Erstellt am 11. November 2011, 14:46

Polizei nahm Mitglied einer Schlepperbande fest. Im Fall von zwölf illegalen Grenzgängern, die Dienstagvormittag in Schachendorf (Bezirk Oberwart) aufgegriffen worden sind, hat die Polizei einen mutmaßlichen Schlepper festgenommen.

 |  NOEN
Ein 22-jähriger Serbe soll gemeinsam mit zwei anderen Männern in drei Autos jeweils vier Personen von Ungarn nach Österreich gebracht haben. "Die beiden anderen Fahrer konnten flüchten, der Serbe war zu langsam", so ein Polizist am Freitag.

"Die Geschleppten sind in Ungarn in einen der drei Pkw gestiegen und bis nach Schachendorf gebracht worden", erläuterte der Beamte. Von dort seien die Männer aus Indien und Pakistan zu Fuß weitermarschiert. "Ein Autofahrer hat das beobachtet und sofort Anzeige erstattet", sagte der Polizist.

Der 22-jährige Serbe wurde in die Justizanstalt Eisenstadt gebracht. Die Geschleppten im Alter von 20 bis 30 Jahren stellten einen Asylantrag und befanden sich Freitagmittag bereits in der Erstaufnahmestelle Traiskirchen.