Erstellt am 19. Juni 2012, 20:10

Radfahrerin stürzte über hohe Böschung. Eine Radfahrerin hat sich Dienstagabend bei einem Unfall in Rotenturm (Bezirk Oberwart) schwere Verletzungen zugezogen. Laut ersten Informationen der Landessicherheitszentrale Burgenland (LSZ) stürzte die junge Frau über eine hohe Böschung und landete in einem Bachbett.

Foto: www.BilderBox.com  |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Die Schwerverletzte wurde mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus Oberwart gebracht. Auch Rotes Kreuz, Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz.