Rechnitz

Erstellt am 14. November 2016, 09:57

von Redaktion bvz.at

Florianis bei Einfamilienhaus im Einsatz. Sonntagmittag gegen 13.30 Uhr musste die Feuerwehr brannte es in einem Einfamilienhaus in Rechnitz (Bezirk Oberwart).

Symbolbild  |  Werner Müllner

Die Freiwillige Feuerwehr Rechnitz rückte zur Brandbekämpfung aus und löschte die Flammen. Der Bezirksbrandermittler konnte als Ursache einen Kabelbrand im Küchenbereich ermitteln. Verletzt wurde niemand.