Riedlingsdorf

Erstellt am 16. Juli 2016, 15:12

von APA Red

Stundenlange Löscharbeiten bei Brand auf Firmengelände. Mehrere Stunden lang war die Feuerwehr am Samstag mit Löscharbeiten auf dem Firmengelände eines Erdenerzeugers in Riedlingsdorf (Bezirk Oberwart) beschäftigt.

 |  APA (Webpic)

Ein großer Komposthaufen war aus unbekannter Ursache in Brand geraten. Durch den starken Wind wurden die Flammen immer wieder angefacht, berichtete die Stadtfeuerwehr Pinkafeld, die gemeinsam mit der FF Riedlingsdorf im Einsatz war.

Zuerst versuchten die Feuerwehren, den Brand zu löschen, berichtete der ORF Burgenland. Schließlich wurde das Kompostmaterial mit drei Radladern verteilt und mit drei Wasserwerfern abgelöscht.