Erstellt am 12. Mai 2016, 04:14

von NÖN Redaktion

Rotary lädt zu Benefiz. Zum fünften Mal bittet der Rotary Club Oberwart-Hartberg zur Benefizveranstaltung am 22. Mai in Bad Waltersdorf.

Rotary-Club-Präsident Werner Mucknauer mit dem Veranstaltungsteam um Musikschuldirektor Franz Fuchs und Bürgermeister Josef Hauptmann.  |  NOEN, zVg
Am Sonntag, dem 22. Mai, veranstaltet der Rotary Club Oberwart-Hartberg wieder das „Bad Waltersdorfer Musikkarussell“ im Kulturhaus Bad Waltersdorf.

Zwischen 11 und 17 Uhr erwartet die Besucher Musik vom Feinsten. Von 11 bis 12 Uhr startet der ORF Frühschoppen mit „Die Pöllauberger“, „Kernölblech“, den Alphornbläsern der Musikschule Hartberg und Hit die Musi mit „Marc ´o“.

Unterstützung für Musikschule und Sozialprojekte

Von 12 bis 17 Uhr spielen dann Musikgruppen und Solisten aus der Region und zeigen ihr Können. Um 15 Uhr wird die Zuschauer der Oberwarter Musiker Dieter Bencsics, bekannt aus dem „Musikantenstadl“, unterhalten.

Aus dem Reinerlös der Benefizveranstaltung unterstützt der Rotary Club Oberwart-Hartberg die Musikschule Bad Waltersdorf mit 3.000 Euro. Der Rest des Reinerlöses ist für Sozialprojekte des Rotary Club Oberwart-Hartberg in der Steiermark und im Burgenland, für Jugendprogramme, für die Ausrottung der Kinderlähmung (Projekt von Rotary International) reserviert.

Besonderer Dank gilt der Marktgemeinde Bad Waltersdorf und dem Tourismusverband der 2-Thermenregion Bad Waltersdorf, die diese Veranstaltung großzügig unterstützen, sowie über 40 Firmen. Ebenso spielen alle Solisten und Musikgruppen gratis für den guten Zweck.